deutsch englisch

Profil

Drummer · klassischer Schlagzeuger · Diplom-Musikpädagoge

Nach dem Besuch der Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg und Schlagzeugunterricht bei Eckhard Kopetzki studierte Michael Aures klassisches Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Prof. Andreas Boettger, Wolfgang Schneider und Andrea Schneider. Dem Diplom folgte ein Studium an der Los Angeles Music Academy USA auf dem Gebiet Jazz Rock Pop u.a. bei Ralf Humphrey, Joe Porcaro, Mark Schulman und Emil Richards. Seither ist er als freier Musiker gleichermaßen im klassischen Orchester als auch in Jazz-, Rock- Popformationen heimisch und widmet sich daneben intensiv der pädagogischen Arbeit.

Michael Aures wirkte als Drummer bei diversen live Konzerten, CD- Einspielungen und Studioproduktionen für Funk- und Fernsehen mit. Tourneen führten ihn durch ganz Europa, Russland und die Arabischen Emirate. Unterwegs war er u.a. mit Bands aus den USA und Kanada wie Sharrie Williams, Johnny Ferreira, "Sax" Gordon, Toni Lynn Washington oder Mighty Sam McClain. Von 2007 bis 2011 spielte er in der Larry Garner Band.

Als klassischer Schlagzeuger und Spezialist für Drumset im Orchester ist Michael Aures regelmäßig Gast u.a. bei NDR Radio-Philharmonie Hannover und NDR Pops Orchestra, Staatsorchester Oldenburg, Baden-Badener Philharmonie, Staatsorchester Göttingen, Badischer Philharmonie Pforzheim und Südwestdeutscher Philharmonie Konstanz. Als Musiker und Schauspieler ist er in zeitgenössischen Musiktheater-Produktionen u.a. an der Staatsoper Stuttgart engagiert. In den vergangenen Jahren hat sich für ihn das Spiel mit Barockpauken zu einem weiteren Fachgebiet etabliert.

Neben seiner Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Fellbach bei Stuttgart ist Michael Aures Coach für Percussion im Integrations-Projekt "IMPULS MusikTheaterTanz" an Grund- und Hauptschulen der “Jungen Oper“ Stuttgart und leitet Fortbildungen für Lehrer an allgemeinbildenden Schulen. Mehrmals war er Jurymitglied im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert".